Über mich

Mein Name ist Jana Ganzert.

Sicher werden Sie sich fragen, wo ich meine künstlerische Ausbildung absolviert habe. Die erste Begegnung mit einer Kamera habe ich meinem Vater zu verdanken. Später lernte ich bei verschiedenen Fotographen.

Die größte Lehrerin jedoch ist das Leben selbst.

Die Sicht auf die Welt, die sich in meinen Bildern wiederspiegelt (nämlich pur: unbearbeitet und „ungeschminkt“), verdanke ich darüber hinaus auch Menschen, die mich als Lehrer über viele Jahre begleitet haben. Eineige von ihnen möchte ich hier gern nennen, ganz pragmatisch in der Reihenfolge des Alphabetes:

Birgit Nass

Christina Kessler

Ortwin Meiss